KURSANGEBOT

MEDITATIONSKURS

Grundlagen der Meditation und der geistigen Arbeit

Dieser Kurs stellt für viele Menschen den ersten Kontakt mit der Meditation dar. Er ist aber auch für Menschen, die ihre Bewusstseinszustände in der Meditation vertiefen wollen.

Aus dem Inhalt:

  • Was ist Meditation?

  • Was bringt Meditation?

  • Wie funktioniert Meditation?

  • Übungen zur Steigerung der Konzentration

  • Übungen zum Erreichen tieferer Entspannungszustände

  • Der feinstoffliche Körper

  • Meditationstechniken für den Alltag

  • Eigenschaften und Polarität der Chakras

  • Positives Denken

AUFBAUKURS MEDITATION

Voraussetzung: Meditationskurs Teil 1

Aus dem Inhalt:

  • Praktische Übungen von Positivem Denken

  • Was geschieht beim Träumen?

  • Die Macht der Sprache

  • Die Bedeutung der Farben des Lichtes und die Möglichkeit ihrer Anwendung

  • Die bewusste Verbindung zum Höheren Selbst

POSITIVES DENKEN

Positives Denken bildet eine der Grundlagen für eine gute und tiefe Meditation. Ausserdem ist es das Fundament für die Qualität unseres täglichen Lebens. Nur wer die Geheimnisse des positiven Denkens kennt und anwendet kann wirklich Einfluss nehmen auf sich selbst, seine/ihre Zukunft, Gegenwart und Umgebung.

Schwerpunkte

  • Erkennen von ungünstigen Automatismen im Denken, Fühlen, Sprechen und Handeln

  • Schrittweises auflösen und umwandeln, dieser ungünstigen Automatismen

  • Erstellen von positiven Automatismen und Kraftfeldern

  • Gesetze der Sprache im Zusammenhang mit dem positiven Denken

  • Vom Ich zum Wir

  • Ausblicke auf die nächsten Schritte

 

©2020 Meditationskurs. Erstellt mit Wix.com